Presseberichte

Alexandra Lehmler und Ensemble: Kongeniales Zusammenspiel

WWZ 2017 10 26p

Montabaur. „Ein Konzert mit Großstadtniveau“ lautete ein begeisterter Kommentar aus dem Publikum.

Zum ersten Geburtstag der Kunsthalle der Historica-Stiftung traten dort die Saxofonistin Alexandra Lehmler und ihr Ensemble mit ihrem Programm „sans mots“ auf. Wegen eines Staus auf der Autobahn und dem kurzfristigen Ausfall des erkrankten Patrice Héral geriet die Veranstaltung zwar zunächst zu einer Zitterpartie für Veranstalter und Interpreten. Zwischendrin musste Bassist Matthias Debus während des Auftritts gleich zwei gerissene Saiten ersetzen.Dennoch fanden die Musiker Alexandra Lehmler (Saxofon), Matthias Debus (Bass) sowie Franck Tortiller (Vibrafon) und sein Sohn Vincent, der Héral am Schlagzeug vertrat, zu einem kongenialen Zusammenspiel. Der Auftritt wird sicher auch für die Musiker unvergessen bleiben, fand doch „eine Premiere der besonderen Art“ statt. Foto: Veranstalter

Westerwälder Zeitung vom Donnerstag, 26. Oktober 2017

Presse-Archiv

Hier finden Sie unsere Veranstaltungsorte:

Historica Gewölbekeller
Kolpingstraße
(unter der Gaststätte "Mauerwerk")

56410 Montabaur

Historica Montabaur gGmbH
Gelbachstraße 2
56410 Montabaur

Copyright © Historica-Montabaur gGmbH - Alle Rechte vorbehalten
Supported by Dirk Heuser Consulting